Leichtathletik

Obwohl es zahl­rei­che Sport­ar­ten gibt, deren Aus­übung weni­ger Ver­schleiß­ge­fahr für den Bewe­gungs­ap­pa­rat bedeu­tet, ist Lau­fen auf­grund der Ent­wick­lungs­ge­schich­te (Evo­lu­ti­on) eine “natür­li­che” Sport­art des Menschen.
Gleich­zei­tig hat die Leicht­ath­le­tik die seit Urzei­ten natür­li­chen und grund­le­gen­den mensch­li­chen Bewe­gungs­ab­läu­fe des Lau­fens, Sprin­gens und Wer­fens in fes­te Bah­nen des Sports gelenkt und durch ein umfang­rei­ches Regel­werk die indi­vi­du­el­le Leis­tung exakt ver­gleich­bar und mess­bar gemacht. Brei­ten­sport­li­che Bedeu­tung jen­seits des Leis­tungs­an­spruchs hat vor allem der Aus­dau­er­lauf gewonnen.

Die Abtei­lung Leicht­ath­le­tik ist außer­dem Aus­rich­ter des Int. Wel­ser Halbmarathon

Die­se Lauf­ver­an­stal­tung gehört in der Inter­net Rang­lis­te regel­mä­ßig zu den TOP FIVE unter den öster­rei­chi­schen Stra­ßen­läu­fen.Umfas­sen­de Infor­ma­ti­on auf www.wels-halbmarathon.at

Ver­an­stal­ter:
Wel­ser Turn­ver­ein 1862
4600 Wels — Volks­gar­ten­stra­ße 17
ZVR: 219799218
Eva-Maria Kro­bo­th (0676/507 30 83)
Bar­ba­ra Tril­sam (0676/772 39 03)
welser-halbmarathon@gmx.at

Neuigkeiten

Lauf- und Leichtathletiktraining
wann: Frei­tag: 18:00 Uhr
wo: im Mauth­sta­di­on Wels mit anschlie­ßen­der Benüt­zung des Kraftraumes
Trai­ner: Otto Geitz

Unser(e) Trainer

Abtei­lungs­lei­ter
Otto Geitz (07242/25828)