Leichtathletik

Obwohl es zahlre­iche Sportarten gibt, deren Ausübung weniger Ver­schleißge­fahr für den Bewe­gungsap­pa­rat bedeutet, ist Laufen auf­grund der Entwick­lungs­geschichte (Evo­lu­tion) eine “natür­liche” Sportart des Men­schen.
Gle­ichzeit­ig hat die Leich­tath­letik die seit Urzeit­en natür­lichen und grundle­gen­den men­schlichen Bewe­gungsabläufe des Laufens, Sprin­gens und Wer­fens in feste Bah­nen des Sports gelenkt und durch ein umfan­gre­ich­es Regel­w­erk die indi­vidu­elle Leis­tung exakt ver­gle­ich­bar und mess­bar gemacht. Bre­it­en­sportliche Bedeu­tung jen­seits des Leis­tungsanspruchs hat vor allem der Aus­dauer­lauf gewon­nen.

Die Abteilung Leich­tath­letik ist außer­dem Aus­richter des Int. Welser Halb­marathon

Diese Laufver­anstal­tung gehört in der Inter­net Ran­gliste regelmäßig zu den TOP FIVE unter den öster­re­ichis­chen Straßen­läufen.Umfassende Infor­ma­tion auf www.wels-halbmarathon.at

Ver­anstal­ter:
Welser Turn­vere­in 1862
4600 Wels — Volks­garten­straße 17
ZVR: 219799218
Eva-Maria Kro­both (0676/507 30 83)
Bar­bara Tril­sam (0676/772 39 03)
welser-halbmarathon@gmx.at

Neuigkeiten

Lauf- und Leich­tath­letik­train­ing
wann: Fre­itag: 18:00 Uhr
wo: im Mauth­sta­dion Wels mit anschließen­der Benützung des Kraftraumes
Train­er: Otto Geitz

Unser(e) Trainer

Abteilungsleit­er
Otto Geitz (07242/25828)