5 C
Wels

Nicht nur Kinder und Jugendliche – sondern Tennisspieler aller Altersgruppen – sind bei uns im Welser Turnverein bestens aufgehoben. Wir bieten Spielmöglichkeiten auf unseren vereinseigenen Tennisplätzen.
Die Hipfl Tennis-Academy bietet Kurse (ab Anfängerniveau) und für das Perfektionieren Ihres Tennisspieles sowie Tennis mit der Zielsetzung Leistungs- und Profisport an.

Unser Online Reservierungsystem steht für die Platzreservierung zur Verfügung (siehe Kasten rechts). Bei Fragen bitte Kontakt aufnehmen mit Ludwig Hofer 0664/73932492

Fragen beantworten gerne
Roland Eberle (Abteilungsleiter) unter 0650/9696906 mailto: roland.eberle@gmx.com
Ludwig Hofer (Winterabonnement und Platzreservierung in den Sommermonaten 0664/73932492 mailto: ludwig-hofer@gmx.at

Hipfl Tennis-Academy  –  Werner Hipfl und Markus Hipfl
Hotline:  ++43 664/1573308 Benjamin Schürz

++43 660/5750860 mailto: hipfltennisacademy@gmail.com
++43 664/2606488 mailto: werner.hipfl@outlook.com

Vom 18. – 26.8.2018 fanden auf der Anlage des Welser Turnvereins unter großer Beteiligung die 3. Welser Tennisstadtmeisterschaften 2018. Diese Veranstaltung war nicht nur ein sportlicher Erfolg, sondern bei sehr schönem Hochsommerwetter nutzten unsere Gäste auch den gesellschaftlichen Teil der Veranstaltung.
Wir danken besonders auch Herrn Vizebürgermeister Kroiß für die am Sonntag durchgeführte Siegerehrung.
Sportlich hervorzuheben ist der bereits 3. Erfolg in Serie unseres Stadtmeisters Peter Zeilinger (WTV1862), sowie der Sieg des erst 13jährigen Daniel Hackl (ESV Wels) bei den Herren 2.

Wintersaison 2018

… so war der Sommer 2018 …

Herren 2 Meister 2018
Hinten v.l.nr.:  Michael Tschautscher, Dr. Markus Hofer, Mag. Peter Zeilinger,
vorn: Christoph Lessl, Lukas Kaltseis, Mag. Ortwin Neudorfer

Herren 2 Meister 2018
Hinten vlnr: Klaus Geihofer, Mag. Ortwin Neudorfer, Helmut Lang
vorn: Peter Zeilinger, Dr. Markus Hofer, Christoph Lessl


Herren 4 Meister 2018

Herren Sen 45 Meister 2018
Reihe vorn: Klaus Kirchberger, Mag. Roland Eberle
Hintere Reihe: Dr. Michael Dallinger (Mf.), Jürgen Bruckner, Mag. Werner Hipfl, Ing. Max Weiß

Rollstuhltennis im WTV

Bereits einige Mal fand am Samstag Nachmittag ein Rollstuhltennis Training unter Leitung der Tennisschule Werner Hipfl statt.
Für mehr Information ersuchen wir um Kontaktaufnahme mit Mag. Werner Hipfl unter 0664/2606488 oder ÖTV-Rollstuhltennisreferentin Frau Katharina Heigl unter +43 1 865 45 06-12, +43 660 220 08 81 oder katharina.heigl@oetv.at.
https://www.oetv.at/oetv/die-referate/rollstuhltennis.html

Reihe vorn v.l.n.r.: Thomas Bräuer, Silke Haider, Alexander Wiesinger, Nicole Dirnberger, Nico Hipfl, Xaver Kirchberger, Eva Schick (WTV), hintere Reihe: Mag. Werner Hipfl, Nationaltrainer Mag. Martin Sendlhofer, Simon Stiftinger

ITF TENNIS
2nd City of Wels Junior Grand Prix 2018 (8 – 15 July)
FOR REGISTRATION PLS CONTACT
Tournament Director Benjamin Schürz / Hotline ++43 664/1573308
or visit ITF Tennis (open Factsheet)

TV Link 4 Viertel TV
TV Link 4 Viertel TV
TV Link WT1
Presse OÖ Nachrichten

Spielerinnen und Spieler aus der Qualifikation und das Organisations Team

NEWS - HIPFL TENNIS-ACADEMY - MARKUS HIPFL

WTV-Tennistalent Nico HIPFL gewinnt gemeinsam
mit Joel SCHWÄRZLER sein
2. Tennis Europe – U 12 Turnier im Doppel
Fürstenfeld, 9. bis 13.7. 2018

Foto v.l.n.r. :  Antonio VOLJAVEC, Fran RAKONIC, Nico HIPFL und Joel SCHWÄRZLER

Das „Jufa 2018 Europe Junior Tour U 12“  wurde vergangenes Wochenende  in den Bewerben Einzel und Doppel beim Tennisclub Fürstenfeld (STMK) durchgeführt.

Im U 12 – Burschen Einzelbewerb spielte der Welser Nico HIPFL bereits in der 1. Runde gegen den späteren Sieger des Turniers, Fran RAKONIC (CRO), und verlor nach knapp 1 Std. 35 min. mit 3:6, 2:6.

Im U 12 – Burschen- Doppelbewerb spielte Nico gemeinsam mit Joel SCHWÄRZLER
(VTV / Nr. 1) und die beiden haben bereits in der 1. Runde gegen Smael EL GHOUTI
( FRA) / Danny YASSINE (Nr. 1 von CAN)
ein starkes Match und gewannen mit 7:5, 6:3.

In der 2. Runde kämpften die „beiden Österreicher“ die Nr. 1 von Rumänien, Rares PIELEANU/ Radu TURCANU mit 6:2, 7:5 nieder.

Im Semifinale spielten Nico und Joel ganz groß auf und konnten nach nur 38 Minuten !!!!! die Paarung Daniel ILIYAICH (SWE) / Danijel KRSTEVSKI (SRB) ganz glatt mit der „Höchststrafe“ von 6:0, 6:0 vom Platz fegen.

Im Finale kam es dann wieder zur erneuten Begegnung gegen die Nr. 1 von Kroatien – Fran RAKONIC /Antonio VOLJAVEC – Nico und Joel haben bereits beim „Croatia – Junior – Cup 2018“ gegen die beiden knapp in 3 Sätzen gewonnen, und auch dieses Endspiel haben „HIPFL / SCHWÄRZLER“ mit einem besonderen „Fight“ mit 6:2, 3:6, 10:6 für sich entscheiden können.

Mit diesem sensationellen Ergebnis freut sich auch Headcoach Werner Hipfl gemeinsam mit seinen Schützlingen!!!!

——————–

Beim Daviscup Austria – Belarus am 02.02.2018 in St. Pölten

_____________________________________________________________________

TENNIS EUROPE WINTERCUP BY HEAD:

Die U12-Mädchen schafften dank starker Nerven den Einzug ins Europa-Finale. Die Burschen wurden in Leibnitz Siebente.

https://www.oetv.at/news/artikel/d/tolle-u12-girls-beim-wintercup.html

https://www.tennissteiermark.at/

Und sonst…

Markus Hipfl – Coach von ATP Spieler Philipp Kohlschreiber – Rang 37 – mit Roger Federer bei den US Open 2017

Nach dem Koordinationstraining – Oktober 2017

Unser(e) Trainer

Roland Eberle
Hipfl Tennis Academy
Werner Hipfl
Markus Hipfl

Links

Link: Online Tennis Reservierung

Reservierung von Aussenplätzen in den Sommermonaten Mai und Juni bitte telefonisch bei Ludwig Hofer unter 0664/ 73 93 24 92 und Eva Schick unter 0664/ 300 95 97