Megastarker Turnierauftritt der WTV Tennistalente

70

3 x Gold, 1 x Sil­ber für die WTV-Ten­nis­ta­len­te Josef DURSTMÜLLER, Nico HIPFL und Xaver KIRCHBERGER beim ÖTV Jugend U14 /KAT. II Tur­nier vom 24.–27.07.2020

Das ÖTV U14 / Kat. II Tur­nier wur­de ver­gan­ge­nes Wochen­en­de in den Bewer­ben Ein­zel und Dop­pel im Ten­nis­zen­trum Aurach­kir­chen durchgeführt.

Im U14 Bur­schen Ein­zel­be­werb hat­te Nico HIFPL (Nr. 1 gesetzt) wie­der einen mega­star­ken Turnierauftritt.
Nico gewann bis zum Fina­le alle sei­ne Matches sou­ve­rän und gab ins­ge­samt nur 1 Game ab.
Im Fina­le spiel­te Nico gegen sei­nen um 1 Jahr jün­ge­ren WTV Team­kol­le­gen Xaver KIRCHBERGER (Nr. 2 gesetzt) und es war eine ech­te Sand­platz Demons­tra­ti­on von Nico , der das End­spiel beherrsch­te und in nur 40 Minu­ten mit 6:2, 6:0 das Tur­nier für sich ent­schei­den konnte.

Im U14 Bur­schen-Dop­pel­be­werb spiel­te Xaver Kirch­ber­ger gemein­sam mit sei­nem Ver­eins­kol­le­gen Josef DURSTMÜLLER und die bei­den haben bis zum Fina­le in den 2 Matches kei­nen Satz !! abge­ge­ben, ehe sie dann im End­spiel gegen die Nr. 2 des Tur­niers, Mate FODOR / Paul JÖRGL (OÖ.) rela­tiv klar und über­le­gen mit 6:2, 6:4 den Tur­nier­sieg im Dop­pel holten.

Die­ses sen­sa­tio­nel­le Ergeb­nis freu­te Head­coach Wer­ner Hip­fl und sei­ne Schützlinge.

ÖTV_KatII_U14_Aurachkirchen