Bärenstarker Sieg von WTV Nachwuchsspieler Nico Hipfl beim ÖTV Kat. 1 Jugendturnier

96

ÖTV KAT. 1 Jugend U14 Turnier 
14. bis 18. Juli 2020 in La Vil­le (Wien)

Das ÖTV U14 / Kat. 1 Tur­nier wur­de von 14. bis 18. Juli in den Bewer­ben Ein­zel und Dop­pel im Ten­nis­zen­trum La Vil­le (Wien) durchgeführt.

Im U14 Bur­schen Ein­zel spiel­te der Nr. 1 gesetz­te Wel­ser Nico HIPFL sein bis­her stärks­tes Tur­nier nach der lan­gen Coro­na Pause.
Nico gewann die bei­den ers­ten Spie­le zunächst gegen Flo­ri­an ZIMMER (NÖTV) und dann gegen Alex LINSBICHLER (WTV) jeweils einen Satz mit 6:0.

Ergeb­nis­se: 6:2, 6:0 gegen Zim­mer F, 6:0, 7:6 (1) gegen Linsbichler.

Im Vier­tel­fi­na­le spiel­te Nico gegen die Nr. 8 des Tur­niers, Rapha­el GOLDFUHS (OÖTV) auch sou­ve­rän mit 6: 4, 6:0, ehe er sich dann im Semi­fi­na­le gegen den Unge­setz­ten Alex WAGNER (BTV) einen har­ten 3–Satz–Kampf in der Hal­le (Tep­pich­be­lag) lie­fer­te und mit 6:4,0:6, 6:3 als Sie­ger vom Platz ging.

Im Fina­le muss­te Nico gegen den star­ken, unge­setz­ten Nie­der­ös­ter­rei­cher Gus­tav DRESSLER antre­ten, der zuvor die Nr. 3  Öster­reichs, U14 Yanis GRASKI (WTV), in 3 Sät­zen bezwang.

Das Fina­le wur­de wie­der auf Sand im Frei­en aus­ge­tra­gen und es war ein spek­ta­ku­lä­rer Auf­tritt von Nico Hip­fl, der das End­spiel mit bein­dru­cken­dem Ein­satz, mit bären­star­kem Auf­schlag und genia­len Vorhand–Winner–Schlägen beherrsch­te und mit 6:2, 6:3 das Tur­nier für sich ent­schei­den konnte.

Auch die WTV Ten­nis­ta­len­te Josef DURSTMÜLLER, Xaver KIRCHBERGER und Lea LUGMAYR waren im Ein­satz und konn­ten dabei ers­te Tur­nier­er­fah­run­gen sammeln.

Mit die­sem sen­sa­tio­nel­len Ergeb­nis freu­ten sich rie­sig gemein­sam mit ihren Schütz­lin­gen das Trai­ner­team Wer­ner Hip­fl + Maxi GLETHOFER !

Wer­ner Hip­fl, Gus­tav Dress­ler, Nico Hip­fl, Maxi Glethofer

 

Wer­ner Hip­fl, Gus­tav Dress­ler, Nico Hip­fl, Maxi Glethofer