Österreich gewinnt gegen die Slowakei knapp mit 8:7

17

5 Bur­schen und Mäd­chen in den Alters­grup­pen U 13 bis U11 spiel­ten am Sa. 18.01.2020
in Trna­va einen Trai­nings­ver­gleichs­kampf gegen die Aus­wahl aus der Slowakei.

Dabei gewann der für das Team Aus­tria an Nr. 1 gereih­te Wel­ser Nico Hip­fl sein Ein­zel gegen die Nr. 1 der Slo­wa­kei Marek NANO glatt mit 6:3 , 6:2;
Im Dop­pel konn­te das WTV Talent gemein­sam mit sei­nem Wie­ner Part­ner Yanis Gra­ski, nach­dem es im aktu­el­len Spiel­ergeb­nis 7:7 !1 stand, gegen Marek NANO / Patrik HULIN einen knap­pen 6:4, 7:6 ( 9/7 ) Erfolg für Öster­reich feiern.

Team Aus­tria
links Nico Hipfl, rechts Yanis Graski
Nico Hip­fl und Yanis Graski