Mario Peneder erhält höchste Ehrung

204

Der 2. Ball des Sports Wels war ein schwung­vol­les High­light in der Wel­ser Ballsaison.
Die bei­den Sport­dach­ver­bän­de ASKÖ und Sport­uni­on luden am ver­gan­ge­nen Sams­tag zum Tanz ein.
Mario Pene­der, der seit lan­ger lan­ger Zeit Schwimmer*innen zu Kön­nen und Medail­len führt, wur­de für sei­ne lang­jäh­ri­ge ehren­amt­li­che Tätig­keit und für sein Lebens­werk aus­ge­zeich­net. Sein Ein­satz für den Schwimm­sport und vor allem für den Wel­ser TV 1862 Schwim­men ist legen­där und einzigartig!