Stellungnahme zur momentanen Vereinssituation

426

Liebes Vereinsmitglied!

Zuallererst möcht­en wir dir her­zlich danken, dass du dich weit­er für eine WTV Mit­glied­schaft entsch­ieden hast.

Wir ver­ste­hen, dass es in der jet­zi­gen Sit­u­a­tion einige Verun­sicherung gibt, was den Turn­be­trieb in unserem Vere­in bet­rifft. Deshalb möcht­en wir ein­mal etwas aus­führlich­er Stel­lung nehmen:
Zuallererst ein sehr großes Dankeschön an alle, die bere­its ihren Mit­glieds­beitrag bezahlt haben. Er gewährleis­tet das Fortbeste­hen des WTV 1862 in der uns allen ver­traut­en Form.

Als Vere­in dür­fen sich Gewinne oder Ver­luste nur in einem sehr begren­zten Spiel­raum bewe­gen. Daher sind uns Möglichkeit­en hin­sichtlich Erstat­tung und Erlass von Mit­glieds-beiträ­gen für die aktuelle Turn­sai­son 2020/2021nicht gegeben. Entsprechende Sub­ven­tio­nen müssen zuerst beantragt, genehmigt und aus­gezahlt wer­den.
Bezüglich der derzeit­i­gen Coro­na-Sit­u­a­tion arbeit­en wir an ein­er Kulan­zlö­sung für die Turn­sai­son 2021/2022. Konkrete Aus­sagen sind zum jet­zi­gen Zeit­punkt lei­der noch nicht möglich. Wir bit­ten dafür um Ver­ständ­nis.

Bei dieser Gele­gen­heit möcht­en wir aufzeigen, was unseren Vere­in – im Ver­gle­ich zu einem kom­merziell geführten Fit­ness­be­trieb – ausze­ich­net und beson­ders macht:

  • Als WTV Mit­glied kannst du ohne vorherige Anmel­dung mehr als einen Kurs pro Woche besuchen (ausgenom­men optionale Kurse)
  • Unser Turn­be­trieb bietet mehr als 70 Kurse pro Woche an

 

Das Ange­bot umfasst:

  • Im Group Fit­ness Bere­ich: alle Facetten von Func­tion­al Train­ing, Trend­sport und klas­sis­che Bewe­gung­sein­heit­en. Dabei span­nt sich der Bogen vom Lang­hantel­train­ing, über Car­dio & Core, abwech­slungsre­iche Work­outs, bis hin zu Yoga, Pilates, QiGong und Zum­ba.
  • Spezielle Kinder- und Eltern-Kind Turn­stun­den
  • Gerät­tur­nen und Kun­st­tur­nen
  • Tanzen
  • Sparten­sport: Bas­ket­ball, Fris­bee, Schwim­men, Ten­nis, Vol­ley­ball
  • Tur­nen für Men­schen mit Beein­träch­ti­gun­gen
  • Optionale Kurse wie Indoor-Cycling, Rück­en-Spezial, Yoga für Teens
  • Über 30 hochqual­i­fizierte Trainer­in­nen und Train­er ste­hen dafür in allen Bere­ichen und Sparten zur Ver­fü­gung und teilen ihre Begeis­terung und ihr Wis­sen mit allen Bewe­gung­shun­gri­gen
  • Ein großes Ange­bot an Klein- und Großgeräten, die das Train­ing abwech­slungsre­ich machen und den zeit­gemäßen Anforderun­gen entsprechen
  • Ein vielfältiges Kur­sange­bot für Erwach­sene, auch in den Ferien­zeit­en
  • Ersatzange­bote wie Onlines­tun­den und Videos in Aus­nahme­si­t­u­a­tio­nen

All dies find­et in einem unglaublichen und einzi­gar­ti­gen Ambi­ente, das seines Gle­ichen sucht, statt! Auf unserem his­torischen Turn­vere­ins­gelände an der Traun.

 

Und all dies ist nur möglich, weil sich über 150 ehre­namtlich Mit­glieder mit ihrem Engage­ment, Enthu­si­as­mus und Herzblut in den Dienst des Vere­ins stellen und somit den Vere­ins­gedanken leben.                                        „Weil wir tun, was wir lieben“ 😊

 

Diese ehre­namtlichen Auf­gaben umfassen unter anderem:

  • Den 12-köp­fi­gen Turn­rat (= die Vere­insleitung), der das Beste­hen des Vere­ins und die Ver­wal­tung des Turn­be­triebes über­haupt ermöglicht
  • Vor­turn­er in allen Turn­stun­den für Kinder ab 1,5 Jahren (Eltern-Kind-Tur­nen, Kinder­tur­nen, Turn10/Gerätturnen für Kinder ab 6 Jahren, Kun­st­tur­nen)
  • Diverse Büroar­beit­en. Auch unsere Damen und Her­ren am Emp­fang nehmen sich Zeit, um euch best­möglich betreuen zu kön­nen.
  • Organ­i­sa­tion, Auf- und Abbauar­beit­en, diverse Teams für die Verpfle­gungssta­tio­nen, Grup­pen­be­treu­ung, Geräte­di­enst etc. bei Ver­anstal­tun­gen wie
    • Schau­tur­nen
    • Son­nwend­feier
    • Tan­z­abend
    • Göss­er-Advent
    • Halb­marathon & Rein­berg-Chal­lenge
    • Turn­feste / Jährlich­es WTV Som­mer­lager
    • Wet­tkämpfe (Fris­bee, Schwim­men, Ten­nis, Tur­nen, Vol­ley­ball, …)

Die dabei ein­genomme­nen Gelder, wer­den für die Anschaf­fung von Geräten, diverse Reparat­u­rar­beit­en, Wet­tkampf-Start­gelder, und vieles andere mehr herange­zo­gen -
also wieder im Sinne des Vere­ins einge­set­zt.

  • Um auch an Wet­tkämpfen teil­nehmen zu kön­nen, braucht der WTV zahlre­iche Kampfrichter.
    Auch die dafür benötigten, sehr zeit­in­ten­siv­en Aus­bil­dun­gen, wer­den von unseren Ehre­namtlichen in deren Freizeit absolviert
  • Unsere wun­der­schö­nen Image­fo­tos und Videos. Dafür hat unser Fotograf in 61 Kursen Auf­nah­men gemacht und anschließend gesichtet, bear­beit­et und sortiert – und dies im extra genomme­nen Urlaub.
  • Die gesamte Presse- und Öffentlichkeit­sar­beit: WTV-Vere­in­snachricht­en, Soziale Medi­en (WTV Home­page, Face­book, Insta­gram) und Print­me­di­en
  • Haustech­nik-Arbeit­en und Gebäude-Pflege. Auch dafür nehmen sich unsere fleißi­gen ehre­namtlichen Helfer viel Zeit.

und dies ist bei weit­em noch nicht alles 😉

 

Dein wertvoller Mit­glieds­beitrag wird unter anderem für die Deck­ung unser­er anfal­l­en­den (Instand­hal­tungs-) Kosten ver­wen­det

Gebäude 3.850 m2 und Gesamt­fläche 24.094 m2.

  • Gebäudeer­hal­tung und Instand­hal­tung des Außen­bere­ichs
  • Energiev­er­sorgung
  • Reini­gung (innen wie außen) und Abfall­wirtschaft
  • IT-Tech­nik
  • Ver­sicherun­gen
  • Miete, Rück­zahlun­gen
  • Per­son­alkosten
  • TÜV-Sicher­heit­sprü­fun­gen
    … und noch einiges mehr

 

Damit unser Vere­in, mit all seinen bish­er gewohn­ten Ange­boten, weit­erbeste­hen kann, braucht es ger­ade jet­zt deine Sol­i­dar­ität und ein sol­i­darisches Miteinan­der.

 

Jeglich­er bürokratis­che Aufwand kostet Zeit und Geld. Melde dich bitte umge­hend, wenn es Fra­gen oder Anliegen gibt und teil uns allfäl­lige Änderun­gen dein­er Kon­tak­t­dat­en (Name, Adresse, Tele­fon, E‑Mail) raschest­möglich, am besten schriftlich, mit.

Wir sind für dich per Mail, über Face­book und über unseren KONTAKT auf der Web­site erre­ich­bar. Anmel­dung zum Newslet­ter über unsere Home­page.

DANKE
Deine Obfrau

Eva SCHICK

19. Jän­ner 2021