Kinderturnen

Bere­its ab 4 Jahren bietet der Welser Turn­vere­in Kinder­tur­nen und Tur­nen auf spielerische Art und Weise an, da mit geziel­ter Bewe­gungs­förderung im Kinde­salter den besten Grund­stein für gesunde und sportliche Kinder gelegt wer­den.

Mit Sing‑, Tanz- und Fangspie­len, Ver­wen­dung von Klein-und Großgeräten, Bällen, Reifen, Seilen und  Luft­bal­lons wird, kom­biniert mit viel Spaß die Basis für die Ausübung weit­er­er Sportarten gelegt.

Wir möcht­en darauf hin­weisen, dass die von uns ange­bote­nen Kurse mit Bedacht jew­eils ein spez­i­fis­ches Alter ausweisen.

Verfügbare Einheiten

Bitte wählen Sie das gewün­schte Ange­bot für weit­ere Details aus:

Kinderturnen (4,5–6 Jahre)

wann: diese Ein­heit find­et derzeit NICHT statt
wo: Turn­halle
für wen: Kinder von 4,5 — 6 Jahren
Train­er: Edi Bruck­bauer
Pro­gramm: Singspiele, Tanzspiele, Fangspiele, Spiele zum Gewöh­nen an Turngeräte mit­tels Geräte­bah­nen, Hin­dernis­bah­nen und vere­in­facht­en method­is­chen Rei­hen (Teilschritte von Tur­nele­menten) Ver­wen­dung von Klein-und Großgeräten — Bälle, Reifen, Seile, Luft­bal­lons, usw.

Spielerisches Turnen (4–6 Jahre)

wann: diese Ein­heit find­et derzeit NICHT statt
für wen: Kinder 4–6 Jahren
wo: Turn­halle
Trainer­in: Jut­ta Zauner
Pro­gramm: Das Wichtig­ste in dieser Stunde ist die Moti­va­tion zur und die Freude an der Bewe­gung.
Ein abwech­slungsre­ich­es, viel­seit­iges Ange­bot, wie ver­schieden­ste Spiele, Exper­i­mente und Übun­gen mit Kleingeräten, Bewe­gungs­baustellen aber auch Spiele und Bewe­gung im Freien sollen vor allem die grundle­gend wichti­gen koor­di­na­tiv­en Fähigkeit­en fördern. Spielerisch wer­den sowohl Gle­ichgewicht, Geschick­lichkeit, Reak­tion, Rhyth­mus­fähigkeit, Ori­en­tierung, sowie die sozialen Kom­pe­ten­zen in ihrer Entwick­lung unter­stützt. Dadurch wird das Selb­stver­trauen gestärkt und die Kinder wer­den von der Anspan­nung zur Entspan­nung geführt.
Zum Lern­spek­trum gehören die Grundübun­gen des Boden­tur­nens (Rollen vw. und rw., Rad, Kopf- u. Hand­stand, …), die Verbesserung aller Grund­be­we­gungsarten (laufen, sprin­gen, wer­fen, …)

Turn dich fit (6–9 Jahre)

wann: diese Ein­heit find­et derzeit NICHT statt
wo: Turn­halle
für wen: Kinder 6–9 Jahre
Trainer­in: Moni­ka Kogler
Pro­gramm: Die Freude an der Bewe­gung ste­ht in dieser Stunde im Vorder­grund.
Durch lustige Bewegungs‑, Fang- und Ball­spiele wer­den die Grund­be­we­gungsarten Laufen, Sprin­gen, Fan­gen usw. spielerisch verbessert. Abwech­slungsre­iche Übun­gen (auch mit Kleingeräten) und Spiel­sta­tio­nen fördern Geschick­lichkeit, Koor­di­na­tion, Reak­tion und Bal­ance.
Ele­mente aus Rück­­en-Fit, Kinderyo­ga usw. führen zu ein­er besseren Kör­per­hal­tung, mehr Beweglichkeit und Selb­stver­trauen. Leichte Entspan­nungsübun­gen run­den das viel­seit­ige Train­ing ab.