Herren-Einzel ITN 1,0 – 5,5

WT1 Clip Stadtmeisterschaften 2019

Turnierraster

Die Welser Tennisstadtmeisterschaften wurden am 15./16.9.2019 auf der Anlage des UTC Wels durchgeführt.

In überragender Form spielte im Herren Einzel Bewerb der Topgesetzte 17jährige Welser Glenn Kinauer (ITN 1,0-5,5).

Bis zum Endspiel musste Glenn in seinen beiden Matches insgesamt nur 5 Games abgeben, konnte dabei mit seinem aggressivem 1. Aufschlag (185 km/h) und der knallharten Power Vorhand, die Gegner souverän besiegen.

Im Finale konnte das WTV Talent gegen den routinierten Linkshänder Christian KITZMÜLLER (ESV Wels) lange nicht an seine, in den vorigen Matches eingesetzten Waffen zurückgreifen, und verlor dadurch den 1. Satz mit 4:6 . Auch im 2. Satz war es bis zum Stand von 3:3 sehr ausgeglichen, ehe es Glenn schaffte, den starken Linkshänder Aufschläger zu breaken und dadurch erstmals mit 4:3 die Führung im Endspiel zu übernehmen.

Von diesem Zeitpunkt an dominierte Glenn mit enormen Druck von der Grundlinie aus, servierte seine Games konstant durch, überlies dem Gegner letztendlich kein einziges Game mehr und

Glenn Kinauer mit Christian Kitzmüller (ESV Wels)

holte sich mit einem  4:6, 6:3, 6:0 Sieg auch zum 1. Mal den Titel Welser Tennisstadtmeister !

 

Werner Hipfl, Glenn Kinauer, Martin Kinauer

Mehr vom Tennis im WTV