WTV-Tennistalent Xaver KIRCHBERGER ist OÖTV U12 Landesmeister 2019
und holt Bronze im Doppel bei den Staatsmeisterschaften

Die U 12 Schüler Tennislandesmeisterschaften (Indoor) 2019 wurden Anfang März beim ETV Enns durchgeführt.
Der 11jährige Welser Xaver KIRCHBERGER spielte dabei in sensationeller Form und gewann dieses Turnier – ohne Satzverlust !
In seinen insgesamt 5 Matches gab er nur 15 Games ab, womit er einmal mehr sein großes Talent unter Beweis stellte. Souverän war vor allem Xavers Auftritt im Semifinale gegen Alexander SCHENK (Union Mauthausen). In nur 45 Minuten fertigte Xaver den Gegner mit 6:0, 6:2 ab. Im Finale kämpfte Xaver gegen die Nr. 2 des Turniers, Paul JÖRGL (UTC Marchtrenk), spielte mit extrem starken Powertennis von der Grundlinie und gewann klar mit 6 : 3, 6 : 2.
Lohn für diesen tollen Erfolg zeigt sich in der aktuellen ÖTV Rangliste U12 / 2019, in welcher sich Xaver Kirchberger auf Position Nr. 1 einreiht.

Seine Topform konnte Xaver Kirchberger auch bei den Staatsmeisterschaften U12 in Neunkirchen (NÖ) am vergangenen Wochenende (8. – 12.3.2019) abrufen. Im Doppel mit Timothy Bezar (Trainer Günther Bresnik) holte er Bronze.

Die konsequente Nachwuchsarbeit in Kooperation mit der HIPFL Tennis Academy ist Garant für diese tollen Erfolge.